Mit Bilderbüchern in die Lesewelt 

In unserer aktuellen Reihe "Mit Bilderbüchern in diese Lesewelt" geben wir Ihnen zahlreiche Hinweise zum sprachförderlichen und kreativen Umgang mit ausgewählten Bilderbüchern, die im Projekt "Bücher-Kita Bremen" verwendet werden. Die dritte Ausgabe aus dem Jahr 2016 ist jüngst erschienen und kann als PDF heruntergeladen werden. Die vierte Ausgabe ist in Vorbereitung und erscheint im Spätherbst 2017. Hier geht es zum Überblick.


HUCKEPACK-Preis 2017 für Stina Wirsén: "Klein"

Der HUCKEPACK-Preis 2017 geht an das Bilderbuch Klein von Stina Wirsén – eine wunderbar minimalistisch gestaltete Geschichte über die Verantwortung, die Große für die Kleinen tragen. Die schwedische Illustratorin publiziert seit den 1990er Jahren eigene Bilderbücher und arbeitet als Chefillustratorin der schwedischen Tageszeitung Dagens Nyheter

Die Preisverleihung unter Anwesenheit der Senatorin für Kinder und Bildung, Frau Dr. Claudia Bogedan, findet am 6. Februar 2017 im Wall-Saal der Zentralbibliothek Bremen statt. Weitere Informationen sowie die Shortlist des HUCKEPACK-Preises 2017 finden Sie hier.


Tagung am 6. und am 14. Februar 2017

Die diesjährige Tagung des Bremer Instituts für Bilderbuchforschung (BIBF) trägt den Titel "Die Welt im Bild erfassen: Das Bilderbuch in fachdidaktischer und fachwissenschaftlicher Perspektive". Sie ist in zwei Teilen organisiert: Los geht es am 6. Februar 2017 im Wall-Saal der Zentralbibliothek Bremen mit einer Menge interessanter Workshops für pädagogische Fachkräfte - begleitet von der Verleihung des HUCKEPACK-Preises 2017. Und nur eine gute Woche später folgt am 14. Februar 2017 in der Universität Bremen die Fortsetzung mit Vorträgen namhafter Fachwissenschaftler/innen zu aktuellen Tendenzen der Bilderbuchforschung. Weitere Informationen finden Sie hier.


Vortrag zu Nachhaltigkeit im Bilderbuch an der Universität Bremen

Im Rahmen des Umweltprojektes Ressourcen schonen & Klimaneutral handeln der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e. V. hält Dr. Georg Schwesinger am 11. Januar 2017 an der Universität Bremen einen Vortrag über "Nachhaltigkeitsaspekte im Bilderbuch". Der Vortrag ist als Workshop auch in das Seminar "Das Bilderbuch" von Dr. Tobias Kurwinkel eingebettet. Weitere Informationen finden Sie auf KinderundJugendmedien.de.


Vortrag zu Illustrationstechniken an der Universität Bremen

Am 9. Dezember 2016 hält Thekla Luitz, Hamburger Designerin, einen Vortrag zu Illustrationstechniken im Bilderbuch. Vortrag und Workshop sind Bestandteile des Seminars "Zeitgenössische BilderbuchautorInnen" von Prof. Dr. Sven Nickel.


Neuerscheinung 2016

Bilderbücher sind in aller Munde: Das neue Buch von Katrin Alt Mit Kindern Bilderbuchwelten vielfältig entdecken ist jüngst im Beltz Verlag erschienen und ab sofort erhältlich.

Katrin Alt: Mit Kindern Bilderbuchwelten vielfältig entdecken. Basiswissen & Praxiswissen. Weinheim: Beltz, 2016. 128 Seiten, ISBN 978-3407727480

 


Neuerscheinung 2016

Jochen Herings Buch Kinder brauchen Bilderbücher – Erzählförderung in KiTa und Grundschule wird ein neues Standardwerk, da sind wir uns sicher! Auf 256 Seiten entfaltet Jochen Hering auf anschauliche/illustrierende Weise alles, was man rund um den erzählfördernden Einsatz von Bilderbüchern wissen kann – theoretisch fundiert und zugleich auf pädagogisch Handelnde ausgerichtet. Lesen Sie auch die Rezension auf socialnet.de

Jochen Hering: Kinder brauchen Bilderbücher. Erzählförderung in Kita und Grundschule
Seelze: Friedrich Verlag, 2016. 253 Seiten, ISBN: 978-3-7800-4846-2


HUCKEPACK-Preis 2016

Das Bremer Institut für Bilderbuchforschung (BIBF) und die Phantastische Bibliothek Wetzlar verleihen im Februar 2016 gemeinsam erstmals den mit 1.000 Euro dotierten Bilderbuchpreis HUCKEPACK. Der Preis honoriert Bilderbücher, die nicht nur durch ein harmonisches Zusammenspiel von Text und Bild überzeugen, sondern darüber hinaus in besonderer Weise dazu geeignet sind, Kinder im Rahmen des Vorlesens emotional zu stärken. Weitere Informationen zum Preis und zum Preisträger 2016.


 

 

 

 

 

 

Öffnungszeiten Bilderbuch-Bibliothek

Öffnungszeiten während der vorlesungsfreien Zeit (bis 31. März 2017): donnerstags, 12 bis 13 Uhr.

Der HUCKEPACK-Preis

Der mit 1.000 Euro dotierte HUCKEPACK-Preis wird seit 2016 vom Bremer Institut für Bilderbuchforschung (BIBF) und der Phantastischen Bibliothek Wetzlar verliehen. Der Preis honoriert Bilderbücher, die nicht nur durch ein harmonisches Zusammenspiel von Text und Bild überzeugen, sondern darüber hinaus in besonderer Weise dazu geeignet sind, Kinder im Rahmen des Vorlesens seelisch und emotional zu stärken. Mit dieser Spezifität ist HUCKEPACK einmalig in Deutschland und stellt für Preisträger eine besondere Würdigung dar.