HUCKEPACK ist ein Bilderbuchpreis, der gemeinsam durch das Bremer Institut für Bilderbuchforschung (BIBF) und das Projekt »Vorlesen in Familien« der Phantastischen Bibliothek in Wetzlar verliehen wird.

Der mit 1.000,- Euro dotierte Preis honoriert Bilderbücher, die nicht nur durch ein gelungenes erzählerisches Zusammenspiel von Text und Bild überzeugen, sondern darüber hinaus in besonderer Weise dazu geeignet sind, Kinder im Rahmen des Vorlesens seelisch und emotional zu stärken. Dieser Blick auf die nachhaltige Wirkung eines Bilderbuches macht auch das Besondere des Bilderbuchpreises HUCKEPACK aus. Mit einer solchen spezifisch pädagogisch-psychologischen Ausrichtung ist HUCKEPACK einmalig in Deutschland und stellt für Preisträger eine besondere Würdigung dar.

Die Broschüre zum HUCKEPACK-Preis 2016 (inkl. Nominierungen) zum Download.

 


Preisträger 2016:
"Ein großer Freund" von Babak Saberi und Mehrdad Zaeri

 HUCKEPACK-Preisträger 2016 ist das Bilderbuch
 "Ein großer Freund" von Babak Saberi (Text) & Mehrdad Zaeri (Illustration). 

 

 

 

 

Ein großer Freund erzählt in wenigen Sätzen und sehr reduzierten Bildern von der ungleichen Freundschaft eines Rabenmädchens zu einem Elefanten, die der Rabenmutter nicht gefällt. Wegen des Größenunterschiedes fürchtet sie um die Sicherheit ihrer Tochter. Diese jedoch argumentiert vorurteilsfrei und sehr klar für ihren Freund. Die siebenköpfige Jury sieht in diesem Bilderbuch die hervorragende Umsetzung einer Eltern-Kind-Partnerschaft, in der sich beide Seiten auf Augenhöhe und mit gegenseitigem Respekt begegnen. Besonders hervorzuheben sei außerdem der in übertragener Weise zu verstehende interkulturelle Brückenschlag, bei dem äußerliche Unterschiede ihre Bedeutung verlieren. Dass Rabe und Elefant auf den ersten Blick nicht zueinander passen und zudem nicht die gleiche Sprache sprechen, verliert sich hinter der Freundschaft, die beide verbindet.

Weitere Informationen zum Buch gibt es auf der Webseite des Verlags Baobab Books.

 


Die Autoren

Babak Saberi (Text, im Foto links), 1965 im Iran geboren, lebt mit seiner Frau und Zwillingstöchtern in Yazd, einer Stadt im Zentrum Irans. Saberi hat bereits zahlreiche Kinderbücher verfasst, die in viele Sprachen übersetzt worden sind. Obwohl er als Orthopädischer Chirurg tätig ist, sieht er seine wahre Berufung in der Kinderliteratur. Er liebt es, Geschichten hervorzuzaubern und nutzt jede gute Gelegenheit, um sie Kindern gleich selbst zu erzählen. Ein großer Freund ist seine erste Veröffentlichung in deutscher Sprache.

Mehrdad Zaeri (Illustration, im Foto rechts) kam 1970 in Isfahan im Iran auf die Welt. Als er 14 Jahre alt war, wanderte seine Familie zuerst in die Türkei, danach nach Deutschland aus. Nach dem Abitur beschloss er, Künstler zu werden. Er lebt heute mit seiner Frau in Mannheim und arbeitet als freier Künstler. Prinzessin Sharifa und der mutige Walter ist ebenso bei Baobab Books erschienen.

 


Preisverleihung

Die Preisverleihung fand im Februar 2016 in der Phantastischen Bibliothek Wetzlar statt. Die Laudatio 2016 hielt Prof. Dr. Jochen Hering (Universität Bremen)

 

 

Öffnungszeiten Bilderbuchbibliothek

Eingeschränkte Öffnungszeit während der vorlesungsfreien Zeit:
Do 12-13 Uhr.

Während der Vorlesungszeit (ab Mitte Oktober) wird die Bibliothek wie gewohnt täglich geöffnet sein.

Newsletter


Hier können Sie sich für unseren Newsletter eintragen, mit dem wir über zukünftige Aktionen und Veranstaltungen informieren.




Joomla Extensions powered by Joobi